Bittere Perspektiven - Borkenkäfer, Herbert Wagnsonner ModsiedlKäferplage Ungewohnte Ausblicke bieten sich Herbert Wagnsonner neuerdings unweit seines Dorfes im Waldviertel. Zum Greifen nah liegt Burg Raabs. Bis vor zwei Jahren war dieses Panorama noch von dichtem Fichtenwald verstellt. Dann kam der Borkenkäfer.

Franz Bauer Sattledt SchweinezuchtÖsterreich und Deutschland drohen mittelfristig die im eigenen Land produzierten Ferkel wegzubrechen. Da kaum neue Zuchtsauenställe errichtet werden, muss dem Produktionsrückgang durch den Strukturwandel mit mehr Effizienz auf den bestehenden Betrieben begegnet werden.

Claas Jaguar 950 Toni HaimbergerAm Humplhof in Zeillern im Mostviertel gehören moderne Technologien am Feld und im Stall wie SHREDLAGE® unbedingt dazu. Jede Investition will aber genau durchdacht sein. unserhof hat sich auf dem weithin als besonders innovativ bekannten Milchviehbetrieb umgesehen.

Helene Binder & Hannes Zeilinger Eitzing SchafeDie Flächen des Betriebes waren bereits seit längerem verpachtet. Trotzdem haben Helene Binder und Hannes Zeilinger den Hof von seinen Eltern übernommen. Heute
weiden auf den 20 Hektar Weiden in Eitzing im Innviertel 140 Bio-Milchschafe.

Johannes Hiller-Jordan KattauIst die „Landwirtschaft 4.0“ schon praxistauglich? unserhof hat Johannes Hiller-Jordan befragt. Er nützt auf seinem Gutshof im Waldviertel bereits viele neue Technologien.

nach oben